Jet Provost in London fliegen
Jet Provost in London fliegen

Kampfjet fliegen in Italien

€ 1’999 für 20min Flug in der Aero L-39 Albatros
€ 2’850 für 30min Flug in der Aero L-39 Albatros
€ 2’499 für 30min Flug in der MB-326
€ 2’499 für 30min Flug in der Jet Provost

L-39, MB-326 und Jet Provost fliegen in Italien

Was für eine Auswahl an Kampfjet-Flügen. Gleich drei Kampfjets für Mitflüge, damit kann kein anderes Land mithalten. Während sich die L-39 normalerweise im Winter in Italien befindet, sind die MB-326 und die Jet Provost permanent in Italien stationiert und sind somit das ganze Jahr über verfügbar. Mit der MB-326 bieten wir einen Mitflug in einem Flugzeug aus italienischer Produktion an. Die Maschine wurde wunderschön restauriert. Es ist der Vorgänger der MB-339, die von der berühmten Kunstflugstaffel der italienischen Luftwaffe, der Frecce Tricolori geflogen wird. Mit seiner perfekten „+“-Form ist der MB-326 auch ein häufiger Gast auf Airshows in Europa. Daher ist es oft die erste Wahl für italienische Luftfahrt-Enthusiasten.

Der L-39 Albatros hat den Vorteil eines höheren Rücksitzes, so dass die Sicht für den Passagier, der sich hinter dem Piloten befindet, im Vergleich zum MB-326 deutlich verbessert wird. Noch besser ist der britische Jet-Trainer Jet Provost – oder BAC Jet Provost T.5A. Es hat eine nebeneinander liegende Sitzanordnung. Die Passagiere haben nicht nur einen perfekten Blick nach draussen, sondern können den Piloten auch bei der Arbeit perfekt beobachten. Diese Anordnung war typisch für britische Flugzeuge, und wir können das gleiche mit dem Schweizer Hawker Hunter und dem Vampire in Grossbritannien anbieten. Sie sind nicht sicher, welche der drei attraktiven italienischen Optionen Sie wählen sollen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach der für Sie besten Option. Und Sie bleiben nach der Buchung flexibel, und können sich auch später für einen bestimmten Flug entscheiden.

Hawker Hunter fliegen in der Schweiz
Hawker Hunter fliegen in der Schweiz
Hawker Hunter fliegen in der Schweiz

L-39 Albatros, MiGFlugs „Arbeitspferd“.

Die L-39 Albatros ist das perfekte Flugzeug für MiGFlug. Weit verbreitet im aktiven Service, sehr robust und zuverlässig, vergleichbar günstig in Bezug auf Wartung und Kraftstoffverbrauch. Gleichzeitig wurde sie nicht nur als leichtes Erdkampfflugzeug, sondern vor allem als militärischer Jettrainer eingesetzt. Daher ist die L-39 für Anfänger gutmütig und hat auch ein höheres Cockpit für den Instruktor, das wir für Kunden verwenden. Wie alle von MiGFlug angebotenen Jets hat sie eine vollständige Doppelsteuerung, so dass der Kunde den Jet während eines Teils des Fluges steuern kann. In Rimini finden wir in der Regel zwei L-39 in den Wintermonaten, manchmal sind sie auch im Sommer für einige Tage verfügbar. Formationsflüge sind möglich. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die MB-326, ein italienischer Klassiker

Es ist eine Ehre, diese italienische Jet-Legende in Italien zu präsentieren. Die Aermacchi MB-326 war – wie die L-39 und andere von MiGFlug angebotene Flugzeuge – hauptsächlich ein militärischer Jet-Trainer. Aber auch einsitzige und zweisitzige leichte Erdkämpfer dieses Modells wurden produziert. Südafrikanische Piloten flogen die MB-326M im Bürgerkrieg Angolas mit rund 650 km/h auf einer sehr niedrigen Höhe von nur 15m, um der angolanischen und kubanischen Luftverteidigungen auszuweichen. Während des südafrikanischen Grenzkriegs kehrte eine MB-326 mit einer nicht explodierten Rakete im Auspuff zurück. Mit rund 800 produzierten und in über 10 Länder – hauptsächlich Entwicklungsländer – exportierten Einheiten war die MB-326 recht erfolgreich. Sie wurde auch von der Royal Australian Air Force und der US Air Force Test Pilot School sowie von der NASA betrieben.

Jet Provost – Sie sitzen neben Ihren Piloten.

Wie die MB-326 ist die Jet Provost das ganze Jahr über erhältlich. Nicht-Briten meinen oft, dass die Jet Provost etwas seltsam aussieht. Aber seien Sie versichert, das Flugerlebnis ist fantastisch, da Sie neben Ihrem Piloten sitzen und nicht hinter ihm. Das macht das ganze Erlebnis noch intensiver.

Massgeschneidertes Flugprogramm

Wie an allen Standorten geht es um Sie, den Kunden. Der Pilot versucht herauszufinden, wonach Sie suchen und wie viele G-Kräfte Sie wohl ertragen möchten. Das Flugprogramm wird dann auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und während des Fluges je nach Ihrem Befinden angepasst. Sie werden nicht nur eine fantastische italienische Landschaft mit viel Abwechslung sehen, sondern auch schnellen Jet-Kunstflug erleben. Zum Programm und den möglichen Kunstflugmanövern gehören unter anderem:

  • Looping
  • Immelman
  • Rollen
  • Split-S
  • Vertical diving and climbing
  • Tail-Chase
  • Wenn möglich: Hochgeschwindigkeits-Tiefflug
  • Kontrolle des Jets durch den Kunden

Inklusive Vorbereitung, Einweisung / Diskussion Ihres persönlichen Flugprogramms, Sicherheits- und In-Cockpit-Training: Planen Sie mit ca. 3h Gesamtzeit vor Ort. In der Regel folgt danach ein entspannter Drink mit dem Piloten.

Standort

Flug buchen

Buchen Sie jetzt Ihren Flug. Sie können einen konkreten Termin buchen oder diesen später wählen.

Flug schenken

Kaufen Sie jetzt einen Gutschein für einen Flug in einem Kampfjet und machen Sie damit ein absolut einzigartiges Geschenk.

Infos anfragen

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf. Zögern Sie nicht, uns Ihre Fragen zu stellen. Wir freuen uns.