Jet Provost in London fliegen
Jet Provost in London fliegen

Vampire Flug bei London

£ 1’999 für 30 min Flug

Historischer Jetflug in der De Havilland Vampire

Die de Havilland Vampire war nach de Gloster Meteor der zweite Düsenjäger der Royal Air Force, zunächst als Abfangjäger, später auch als Jagdbomber. Die Vampire – gebaut in 3268 Einheiten, war auch der erste britische einmotorige Jet. Die Ingenieure begannen Anfang des Zweiten Weltkriegs, 1941, mit der Arbeit an der Vampire. Mit dem unverwechselbaren doppeltem Leitwerkträger-Design wurde er zunächst als Experimentalflugzeug konzipiert, um die bahnbrechende Innovation des Jet-Antriebs zu testen. 1944 beschlossen die Briten, die Vampire tatsächlich als Kampfflugzeug einzusetzen und begannen mit der Serienproduktion. Der der erste Vampire im Einsatz bei der RAF trat allerdings erst nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1946 in Dienst. Dieses vielseitige Flugzeug stellte viele Neuerungen und Rekorde in der Luftfahrt auf. In der Schweiz wurden Vampire bis 1988 gelagert, und die letzte funktionsfähige Vampire wurde bis 1994 als Zielschlepper verwendet, in hochsichtbaren Farben lackiert. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 882 km/h ist der Vampire deutlich schneller als die Jet Provost.

Hawker Hunter fliegen in der Schweiz
Hawker Hunter fliegen in der Schweiz
Hawker Hunter fliegen in der Schweiz

Sitzen Sie neben dem Piloten

Grundsätzlich gibt es drei Arten von Sitzanordnungen in den von MiGFlug angebotenen Jets: 1. Sie sitzen hinter dem Piloten auf gleicher Höhe (MB-326, T-33). 2. Sie sitzen hinter dem Piloten, aber mit einem höheren Rücksitz mit einer deutlich verbesserten Sicht (L-39, MiG-29). 3. Sie sitzen neben dem Piloten (alle 3 britischen Flugzeuge: Hawker Hunter, de Havilland Vampire, Jet Provost). Die britische Side-by-Side-Sitzanordnung ist für Sie als Kunde die beste Option, da man nicht nur perfekt aus dem Cockpit nach draussen sehen kann, sondern auch den Piloten „bei der Arbeit“ beobachten kann.

Ein massgeschneidertes Flugprogramm

Es liegt ganz an Ihnen, ob Sie einen sportlichen Flug erleben oder ob Sie während Ihres Fluges nicht so viele g-Kräfte spüren möchten. Das Ziel des Piloten ist es, Sie glücklich zu machen. Während der Besprechung Ihres Flugprogramms versucht er herauszufinden, was Ihnen am besten gefällt. Später, während des Fluges, wird er das Flugprogramm anpassen, je nachdem, wie Sie sich fühlen. Zu den möglichen Kunstflugfiguren gehören:

  • Looping
  • Immelman
  • Rollen
  • Split-S
  • Sportliches steigen und Sinken
  • Tail-Chase
  • Falls möglich: Hochgeschwindigkeits-Tiefflug

Sie erhalten den Steuerknüppel, um zu erleben, wie es ist, dieses legendäre historische Düsenflugzeug zu steuern. Mit allen Vorbereitungen, Besprechung Ihres persönlichen Flugprogramms, Sicherheit und im Cockpit-Training – dauert die gesamte Veranstaltung ca. 3 Stunden.

Standort

Flug buchen

Buchen Sie jetzt Ihren Flug. Sie können einen konkreten Termin buchen oder diesen später wählen.

Flug schenken

Kaufen Sie jetzt einen Gutschein für einen Flug in einem Kampfjet und machen Sie damit ein absolut einzigartiges Geschenk.

Infos anfragen

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf. Zögern Sie nicht, uns Ihre Fragen zu stellen. Wir freuen uns.